Prüfungen beim Reit- und Fahrverein Grafenhaun

15.11.2018

Am vergangenen Sonntag war auf dem Reit- und Fahrstall Dam in Schmatzhausen viel los.

Die Prüfungen zum Basispass Pferdekunde, dem Reitpass, das Longeabzeichen und das Fahrabzeichen FA5 mussten abgelegt werden.

In den vergangenen Wochen wurde viel geübt in Theorie und Praxis, dabei opferten die Pferdeliebhaber viele Stunden ihrer Freizeit.

Unter der sehr guten Leitung von Irene Edmaier aus Rottenburg wurde Allen ein perfektes Wissen in jeder Sparte beigebracht.

Erfolgreiche Teilnehmer des Basispasses waren Claudia Fischer aus Bruckberg, Dana Schrembs aus Oberroning, Alexander Dörr aus Siegenburg, Lisa und Ursula Baron aus Landshut, Andrea Schranner aus Hörgertshausen und Wolfgang Wenleder aus Obermünchen.

Das Longeabzeichen LA5 absolvierten Claudia Fischer aus Bruckberg und Sabrina Meder aus Rottenburg.

Den Reitpass erhielten Susanne Pfaff aus Rottenburg und Lena Bichlmayer aus Schmatzhausen.

Den Kutschenführerschein A für Privatpersonen und FA5 meisterten Lisa und Ursula Baron aus Landshut, Verena Ott aus Pfaffendorf, Andrea Kaiser aus Kelheim, Heike Schwaiger aus Langenpreißing, Simone Wild aus Untergambach und Wolfgang Wenleder aus Obermünchen mit Bravur.

Viele praktische Übungsfahrten mit Katharina Dam (Bayrische Meisterin im Fahren 2-Spänner-Pony), Irene Edmaier und Stefanie Grunert liesen keine Schwächen vor den Prüfungsrichterinnen aufkommen.

Zahlreiche Theoriestunden durch die Kursleiterin Irene Edmaier lieferten den Grundstein zum Erfolg für den theoretischen Teil.

Die Prüfung und Abzeichenübergabe alle vier Abzeichen wurde von den beiden Richterinnen Elisabeth Adlhoch und Kordula Sengmüller übernommen.

Bei einer gemütlichen Runde klang der Prüfungstag aus.