Breitensport

PM Schulpferde Cup

hier finden Sie alle Informationen....


 

1. Würrtembergische Pferdefestifal mit Bundesponyspiele in Blaubeuern vom 12. - 13. September 2015

 


Inklusionssporttag Regensburg 2015
 


 

Bundesbreitensportfestival in Ellwangen vom 01. - 03. August 2014

Ausschreibung


Sport + Spass + Spannung

Im Breitensport ist das Miteinander von unterschiedlichsten Pferden und Reitern bzw. Reit- und
Ausbildungsweisen ohne Berührungsängste möglich. Jung und Alt, Könner und Anfänger, grosse und kleine Pferde zeigen in einem offenen Wettbewerb ihre ganz persönlichen Fähigkeiten.
Ohne Zwang können die Möglichkeiten von Reiter und Pferd aufgezeigt werden.
Wichtig dabei ist vor allem der Spass und die Freude am Umgang mit unseren Pferden

Allround - Wettbewerbe

Reitsport mit Vergnügen und Niveau in unserer auf Regeln und Aufgaben bestimmten Turnierszene, ist die Abwechslung in einem Breitensport-Wettbewerb eine erfreuliche Bereicherung, die jeder Reiter, egal ob Freizeit- oder Turnierteilnehmer einmal für sich ausprobieren sollte.Durch die immer größer werdende Zahl der Pferdeliebhaber und die damit verbundenen Aufgaben der Reitvereine ist hier die breitensportliche Seite gefragt.Denn nur hier im Breitensport ist das Miteinander unterschiedlichster Pferde, Reiter sowie Reit- und Ausbildungswege ohne jegliche Berührungsängste möglich. Nur hier können Jung und Alt, Könner und Anfänger, kleine und große Pferde in einem offenen Wettbewerb ihre ganz persönlichen Fähigkeiten zeigen. Es können also die Möglichkeiten aufgezeigt werden, die in Reiter und Pferd stecken. Wichtig dabei sollte aber vor allen Dingen der Spaß und die Freude am Umgang mit unseren Pferden sein.

Kernstück jedes "Allround-Turniers" sind zwei Wettbewerbe:"Präzisionsparcours" und der "Aktionsparcours"- eingeteilt in Schwierigkeitsstufen.Der Präzisionsparcours:Dabei sind je nach Schwierigkeitsgrad sechs bis zehn Aufgaben zu bewältigen. Gewertet wird mit vier Noten, in erster Linie Gehorsam, Vorsicht, Aufmerksamkeit und Vertrauen des Pferdes, wobei zur Bewältigung eine Höchstzeit vorgegeben ist.

Der Aktionsparcours:Der Aufbau ist ähnlich wie beim Präzisionsparcours mit bis zu zehn Aufgaben, wobei es hier- ähnlich dem Springen- um ein möglichst fehlerfreies bewältigen der Aufgabe in kürzester Zeit geht.

Als Breitensportbeauftragte möchten wir zugleich hiermit alle Reitvereine einmal aufrufen, einen Allround-Wettbewerb zu veranstalten. Der Aufwand ist bei weitem nicht so groß, so daß auch nicht geübte "Turnierausrichter" es schaffen.Die Freude anderen etwas zu geben und die Anerkennung durch wirkliche Freunde ist ihnen gewiß.Auch die Einlage bei einem etablierten Turnier wäre für manchen Reiter eine Freude. Durch den persönlichen Besuch einiger Breitensport-Veranstaltungen können wir nur alle ermutigen hier einmal wirklich die Sache anzupacken.In allen Fragen sind wir stets Ihre Ansprechpartner

Vertreter Ndb.
Gabi Monteleone
Pummerhof 1
94513 Schönberg
Tel: 0170 / 687 88 44,
Mail: gabriele.monteleone@web.de

 

Vertreter Opf .

 Sandra Weiß
 Altmannshof 11
 92284 Poppenricht
 Tel. 0171-2413868
 Mail: info@reitstall-sandra-weiss.de 

 

 

Aufruf an alle Reitvereine!

Planen Sie eine WBO - Veranstaltung? Hier finden Sie alle wichtigen Antworten und Formulare. Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des Pferdesportverbandes Ndb./Opf. info@pferdesportverband-ndb-opf.de oder 09428 / 94 99 40
Der Pferdesportverband Ndb./Opf. gewährt verschiedene Zuschüsse für Breitensportliche Veranstaltungen.

Breitensport ist die gesamte Palette des Pferdesports mit Ausnahme des Leistungssports, also Breitensport- und Freizeitreiter zusammen, ohne Einschränkung hinsichtlich der Reitweise oder der Organisationsform des ausgeübten Pferdesports, auf dem Fundament des partnerschaftlichen Umgangs mit dem Pferd. Rund 10% unserer Vereinsmitglieder besitzen einen Reitausweis (d.h. sind aktive Turnierteilnehmer ), sind also dem Leistungsport zuzurechnen. Fast 90% der Vereinsmitglieder betreiben den Pferdesport als Freizeit- und Breitensport, also der weitaus größere Teil unserer Vereinsmitglieder.

Unser Verband hat die Wichtigkeit des Breitensports erkannt und stellt hierfür finanzielle Mittel zur Verfügung. Reitvereine die einen Informationstag für Breitensport und Freizeitreiter des Verbandes durchführen, können mit einer Bezuschußung rechnen. Dieser Informationstag wird in Theorie und Praxis unter Mithilfe eines für den Verein kostenlosen Referenten des Verbandes abgehalten. Die Termine für diesen Infotag werden dann in " Bayerns Pferdezucht und Sport " sowie im Internet auf der Homepage des Pferdesportverbandes veröffentlicht.